Freitag, 14. Oktober 2011

Ursus elasticus vulgaris

Das Leben stellt uns vor viele Fragen. Eine davon wäre, für welche Gummibärchenfarbe man sich entscheidet. Und nein, das hat nichts mit Rassismus zu tun, sondern die schmecken sogar verschieden.

Wenn ich Gummibärchen speise, dann bevorzuge ich die dunkelroten und die gelben. Übrig bleiben immer orange Bärchen und die weißen. Daher ist es auch ideal Freunde zu haben, die genau diese Sorten bevorzugen. Ja, Gummibärchenkompatibilität ist ein wichtiges Kriterium bei der Partnersuche. Na ja, vielleicht.

Um erst einmal herauszufinden, ob mir nun dunkelrote Bären besser als gelbe schmecken, habe ich wechselweise das Gummigetier verzehrt. Fazit war wie schon so oft, dass zu viele Gummibärchen zu einer ernstzunehmenden Übelkeit führen. Davon abgesehen ist aber der dunkelrote Bär mein Favorit.

Und weil ich eine neugierige Person bin und zufällig auch noch Umfragen mag, habe ich euch passend zum Thema gleich zwei (ich muss  mir merken, welche Hosen ich anhabe - das müssen meine Spendierhosen sein) davon eingefügt.




Welche Farbe hat das Gummibärchen deiner unterzuckerten Träume?
Dunkelrot
Hellrot
Orange
Gelb
Grün
Weiß
Gummibärchen?! In den kleinen Zuckerbomben ist Gelatine und ich will definitiv kein Tierknochenextrakt zu mir nehmen.
Ürgs, diese Viecher sind das widerlichste, was dem Süßkramregal je passieren kann.
Ist mir völlig schnuppe - ich vernichte sie alle!
Auswertung





Und welche Farbe haben die glücklichen Bärchen, die in er Tüte zurückbleiben?
Dunkelrot
Hellrot
Orange
Grün
Gelb
Weiß
Nur weil sich die Frage geändert hat, will ich noch immer nichts vom toten Tier essen.
Es bleiben alle in der Packung - die Viecher schmecken mir nämlich alle nicht.
Welche glücklichen Survivorbärchen? Ich mache die Packung leer!
Auswertung



Warum bezeichne ich die hellsten Tierchen eigentlich als weiß? Sie sind ja durchsichtig...

Dann bin ich mal gespannt auf eure Antworten, denn ich wollte schon immer einmal eine repräsentative Umfrage mit ausreichend Stimmen machen, um endlich zu wissen, welche Gummibären die Wahl des Volkes wären.

Und übrigens... um ehrlich zu sein esse ich viel lieber Schokolade und Äpfel.

Apfelkern

Kommentare:

  1. Bei deiner Umfrage fehlt eine wichtige Antwortmöglichkeit: Mir zum Beispiel ist die Farbe eines Gummibärchens absolut egal....Gummibär ist für mich Gummibär :)

    Und ja, das Deo solltest du wirklich mal als nächstes probieren, ich bin bis jetzt sehr zufrieden.

    Liebe Grüße und rutsch gut ins Wochenende...

    AntwortenLöschen
  2. Aber wenigstens hast du eine Situation wie meine bedacht. Mit Gelatine ohne mich!
    Früher mochte ich aber die grünen und hellroten am liebsten.
    Heute kommen mir nur noch vegetarische Süßigkeiten in die Tüte und da habe ich noch keine Gummibärchen gefunden. So ist das nun mal.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe vezweifelt nach den Grünen Gummibären in der ersten Umfrage gesucht denn diese sind meine absoluten Lieblinge. Entschieden habe ich mich dann aber für meine 2. Wahl: die transparenten Bärchen.

    Absolut nicht mögen tue ich die Gelben, die finde ich schmecken irgendwie fies.

    Wir wären also ziemlich Gummibärchen-Kompatibel!
    Ist das nicht schön?
    Haaaaach.

    Liebe Grüße,
    Tüdel~

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag orange und gelb und mag nicht weiß und grün (die weißen fehlen in der zweiten Umfrage und in der ersten gibt es 2x gelb)

    Die roten sind irgendwie neutral. Werden gegessen, wenn keine gelben und orangefarbenen mehr da sind. :)

    AntwortenLöschen
  5. @Tüdel und Konna

    Ja, tatsächlich - ich habe die Umfragen in einem Zustand geistiger Verwirrung erstellt und dabei die farben verdreht und vergessen. Asche auf mein Haupt!
    Das heißt jetzt aber nicht, dass ich Vulkanausbrüche mag. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Gummibärchen nicht so gern, außer die dicken Apothekerbären - und die schmecken alle intensiver. Die Farbe ist mir deshalb wurscht. Vielleicht unterstützt dich diese Seite ja bei deiner Studie.^^ http://www.gummibaeren-forschung.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich ess immer alle. Bin da nicht so penibel.

    Ansonsten muss ich anmerken, dass es tatsächlich Gelatine heißt, nicht GelaNtine..Gelantine ist wohl wieder ne andere Sache..

    AntwortenLöschen
  8. Repräsentative Umfragen zu Haribotüten sind wie Bürgerentscheide, glaub es mir, jede Menge Arbeit und am Ende war alles um sonst. Ich hab das auch mal gemacht, es ging um die geschichteten Dinger in der Coloradotüte; ich war der Ansicht, dass die keiner mag. Bei meiner nächtlichen statistischen Erhebung auf dem Campingplatz ergab sich in etwa Folgendes:

    (53%) Nee - die sind total eklig!
    (46%) Ey samma habt ihr noch alle Blätter am Wirsing? Ruhe, ich will schlafen!
    (1%) Hm, ich mag die voll gerne!

    Und was passiert? Vier Jahre später bringt Haribo diese "Konfekt"-Dinger als Solopackung raus.

    AntwortenLöschen