Montag, 10. Oktober 2011

Dadalanda dadalanda dadalanda dadalanda dadalandalandalandadadala...

Im Leben weiß man selten sofort, welche Entscheidung man treffen wird. Das trifft sowohl auf wichtige als auch nebensächliche Dinge zu. Selbst wenn man sich nicht zu einer Entscheidung durchringen kann, entscheidet es sich von selbst, da alles ständig fließt und in Veränderung begriffen ist. Einen Wegabzweig muss man nehmen oder stehen bleiben. Stillstand bedeutet das Ende.

Um es kurz zu machen: die Entscheidung,  welches Lied ich für das Thema Ohrwurm zum vorstellen auswählen würde, fiel innerhalb von Millisekunden.
Zu entscheiden, wie der Artikel beginnen soll dauerte dagegen wesentlich länger.

Auf langen Autofahrten steigt der Titel regelmäßig aus meinem Unterbewusstsein empor und setzt sich im Gehörgang fest. Da ich leider nicht besonders textsicher bin (und das, obwohl ich das Lied schon unzählige Male gehört habe), wird daraus eine Endlosschleife aus Refrain und gesummter Melodie.

Nachdem ich ihn im Radio zum ersten Mal gehört und er sich ohne Verzögerung zum Ohrwurm gewandelt hatte, wollte ich ihn gerne auf YouTube ein weiteres Mal anhören. Leider hatte ich keine Ahnung, wie der Titel oder der Künstler hießen. Also ecosierte ich das, was hängen geblieben war: And I would walk 500 miles and I would walk 500 more to be .... dadalanda dadalanda dadalanda dadalanda dadalandalandalandadadala...


Trotz wenig präzisen Suchbegriffes fand ich The Proclaimers mit I'm gonna be (500 miles)


Na, habt ihr euch auch dabei erwischt, fröhlich dadalanda zu singen?

Kommentare:

  1. Oh verzeih, dass ich dich nicht verlocken konnte, aber wie wäre es denn, wenn DU eine Reim-Review zum besten geben würdest:

    http://ohnemit.blogspot.com/2011/10/ein-kleines-dankeschon-gewinnspiel.html

    Das fände ich wirklich spannend, so für die Zukunft ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. Oah, das ist echt mal ein catchy Ohrwurm-Lied! :D

    Ja, Wissen macht ah! ist nochmal cooler. Was vorallem an Ralph liegt. Keiner toppt Ralph :D

    Dadalandadaladaada.. jetzt kann ich bestimmt nicht mehr schlafen. dalandalandadalalala.

    AntwortenLöschen
  3. ist übrigens durch how i met your mother bekannt geworden..

    AntwortenLöschen
  4. Ich riskiere es. Und zwar MIT Vergnügen. Aber bei so einem Song auch kein Wunder ... vielen Da landalandadalalala nk. :)

    AntwortenLöschen
  5. jaaaaaaaaaaaaaaa! das kenn ich auch! das is ma nen ohrwurm. ;) kicher.

    AntwortenLöschen
  6. Also ich denke mal das du The Proclaimers meinst mit I am gonna be (500 miles) mfg

    AntwortenLöschen