Montag, 8. August 2011

Neubeginn

Als ich das Thema "Neubeginn" sah, dachte ich mir nur "hey, da hat jemand eine wirklich gute Idee gehabt". Dann fiel mir auf, dass ich
selbst das Thema vorgeschlagen hatte. Oh.

Daher musste ich auch nicht lange überlegen, was die Musikwahl betrifft. Ich entscheide mich für ein Lied, das ungewöhnlich lang ist. Anfangs empfand ich es als langweilig. Doch irgendwann sah ich mir den Text an einem düsteren Februarabend genauer an und war verzaubert von der Schönheit des Liedes. Denn ich kann mich mit dem Text identifizieren und liebe die ruhige Melodie mit Geigen und Klavier. Am Ende des Stückes bin ich immer vollkommen erfüllt von euphorischer Hoffnung.

Ich möchte euch The First Days Of Spring von Noah and the Whale vorstellen.


It's the first day of spring
And my life is starting over again
The trees grow, the river flows
And its water will wash away my sins
For I do believe that everyone has one chance
To fuck up their lives
But like a cut down tree, I will rise again
And I'll be bigger and stronger than ever before

For I'm still here hoping that one day you may come back
For I'm still here hoping that one day you may come back

There's a hope in every new seed
And every flower that grows upon the earth
And though I love you, and you know that
Well I no longer know what that's worth
But I'll come back to you in a year or so
And I'll rebuild, be ready to become
Oh the person, you believed in
Oh the person, that you used to love

For I'm still here hoping that one day you may come back
For I'm still here hoping that one day you may come back 

Eigentlich wollte ich meine Lieblingszeilen markieren. Allerdings begann ich, nach und nach alles anzustreichen, sodass ich es sein ließ. Denn der gesamte Text ist hoffnungsvoll und schön.

Und da ich keine Albumversion bei YouTube finden konnte, füge ich einen Aufnahme eines Auftrittes bei.


Apfelkern

Kommentare:

  1. Ja, ich bin eine "High Heels Tussi" ;-D
    Ich trage nahezu ausschließlich hohe Schuhe. Bin selbst nicht mal 1.60 groß und gleiche meine fehlenden cm durch hohne Schuhe aus :D
    Aber klar habe ich auch 1-2 Paar flache, welche ich aber eher selten Trage. Turnschuhe z.B. habe ich maximal 2x im Jahr an :-DD

    AntwortenLöschen
  2. GENAU das Lied wollte ich auch nehmen :) Hatte meinen Post schon fast veröffentlicht, da lief ein anderes Lied der gleichen Band in meinem Player, da habe ich mich kurzfristig nochmal umentschieden :)

    Schönes Thema, ich habe mich sehr gefreut.

    AntwortenLöschen
  3. Ich lauf manchmal in der Stadt rum in der Hoffnung jemanden aus dem Internet wiederzusehen.
    Da lebt in mir das Fangirl...

    Mit Hamburg assoziiere ich auch Asu. ;D
    Mir kann das ja auch nicht passieren, dass mich jemand erkennt - zum Glück! Es muss sau unangenehm sein, wenn dich ein Leser erkennt und beobachtet und dich nicht anspricht. Dann wird man beobachtet und merkt nicht einmal was davon. Uah.

    AntwortenLöschen
  4. Noah and the whale! :)) Die sind soo toll! Gute Wahl!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Hey, Apfelkern? Danke für den tollen Moment! Musste gerade herzhaft lachen als ich den Text gelesen habe und du selbst erkannt hast das du dieses Thema vorgeschlagen hast.
    Das Lied ist schön ruhig und die Melodie passt echt gut zum Gesang! Tolles Lied und tolle Wahl!

    AntwortenLöschen
  6. Also ich bin der Meinung, du hast da ein wirklich schönes Thema vorgeschlagen. Und der Song passt ziemlich perfekt dazu. :)

    AntwortenLöschen