Donnerstag, 7. Juli 2011

Strickmietzen

Ich hatte schon angedeutet, dass ich während ich vor der Flimmerkiste sitze, gerne stricke. Denn dann habe ich die Zeit wenigstens sinnvoll genutzt. Schon seit einer Weile (in Wochen) ist das Endprodukt fertig und nun möchte ich es endlich auch einmal voller Stolz präsentierren:




Durch das Fotografieren wurde aber die Farbe der Wolle völlig falsch eingefangen. Es ist nämlich ein dunkles Moosgrün, wirkt hier aber eher gräulich.

Nein, Tragebilder kann ich nicht posten, denn die zauberhaften Stücke waren ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin.

Und wonach sehnt sich eine einsame Katzensocke?
Nach einer Maus! Dieses Sicherheitsabfrage musste einfach unter irgendeinem Vorwand gepostet werden...

Kommentare:

  1. Oh, die habe ich jetzt erst entdeckt. Die sind wirklich niedlich und vielleicht versuche ich mir auch solche Kater für den nächsten Herbst, der bestimmt kommen wird, zu basteln.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen