Montag, 4. Juni 2012

Verschoben

Wie lautete das Thema dieser Woche des Projekts 52? Keine Ahnung, ich sollte erst einmal das Thema der letzten Woche bearbeiten (...) und dieses lautet verrücktVerrückt heißt auch nur verschoben und nicht am erwarteten Ort. Es ist also nur vom Standpunkt des "Normalen" nicht so, wie es in dessen Erwartung sein würde. Aber was ist auch schon normal und will man das denn überhaupt?

Die Band Bonaparte möchte es nicht und genau das merkt man auch ihrer Musik an, die Bühnenshow dazu ist genauso wild und skurril. Tiermasken, Bildschirme auf dem Kopf, Fliegende Crossaints, Glitzer, ins Publikum spritzender Sekt, Stagediving und mehr. Ich spreche aus Erfahrung.
Um das Thema verrückt mit ihrer Musik zu illustrieren, benötigt man keinen speziellen Titel von ihnen; es würden alle mehr als gut dazu passen. Eine Wahl musste ich dennoch treffen und die fiel unter anderem auch wegen des guten Tons und im Gegensatz zu weiteren Live-Aufnahmen nicht völlig vom wilden Springen verwackelter Kameraführung.

Bonaparte - Anti Anti

B

Kommentare:

  1. Der Song ist ganz große Klasse und wirklich verrückt :)
    Find es gerade auch super, dass noch wer die Band kennt :D

    AntwortenLöschen
  2. Bonaparte ist so gut, ich beneide dich dafür, dass du auf einem Konzert warst! Finde die jetzt aber nicht mehr so unbekannt - es begegnen mir nämlich schon Menschen, die die Band kennen ;)

    AntwortenLöschen