Mittwoch, 14. März 2012

Home is wherever I’m with you

Was bedeutet Heimat für euch? Ist das der Ort an dem ihr geboren wurdet? Der Ort an dem ihr aufgewachsen seid? Ist Heimat jeder Ort, mit dem man glückliche Erinnerungen verbindet? Ist das Heimatsgefühl vielleicht gar nicht ortsgebunden? Home is where your WLAN is?
Manchmal reicht vielleicht ein Bild, eine Melodie oder ein Geruch, um zu fühlen, dass man zu Hause ist. Mir zumindest.

Hielte ich das Heimatsgefühl für etwas, das man nur an dem Ort der Kindheit empfinden könnte, würde ich nun Brandenburg von Rainald Grebe einfügen. Davon abgesehen, dass ich zumindest in dem Teil Brandenburgs, in dem ich wohne das darin beschriebene Gefühl der Einöde nicht erlebe und es so ziemlich unfair wäre, dieses Lied zu nehmen, halte ich Heimat eher für ein bestimtmes Gefühl als einen Ort. Zu Hause zu sein bedeutet, alle Schutzmauern fallen lassen zu können und zu sein wie man ist. Im Alltag bin ich vorsichtiger und offenbare nicht jedem meine innersten Gedanken und Gefühle, zeige ungern Schwäche. Zu Hause aber weiß ich, dass die Menschen dort mich verstehen und unterstützen werden. Heimat ist für mich verbunden mit dem Gefühl, bedingungslos geliebt zu werden und das nicht allein für die Dinge, die man macht, sondern dafür, wer man ist.
Zu den Personen, die einem ein solches Gefühl schenken, gehört sicher die Familie, doch es können auch Freunde oder der Partner sein. Wenn man bei ihnen ist, ist man zu Hause.
Ich möchte nie ohne solche Menschen sein.

Daher versuchte ich ein Lied zu finden, das diese Freude, diese völlige Offenheit, die Geborgenheit und das Glück widerspiegelt. Fündig wurde ich bei Edward Sharp & The Magnetic Zeros, einer Band, zu der die Bezeichnung "Hippieband" gut passt. Bei dem gewählten Lied denke ich an einen wunderschönen Tag im Park mit einer engen Freundin, an Sonne und Bücher. Es fühlt sich an wie Heimat und heißt ganz passend sogar Home.


Das Video mit den wunderbaren Bewegtbildern kann man leider nicht einbetten, doch einen Link dazu will ich euch nicht vorenthalten.

Momentan bei einer Freundin und doch zu Hause,

Apfelkern

Kommentare:

  1. Ohja das Lied ist genau richtig :)

    AntwortenLöschen
  2. Zu Hause ist dort, wo man mich sowohl als Person als auch als Mensch akzeptiert. Wo man von mir fordert,das ich bestimmte Dinge tue, ohne das ich dafür etwas bekommen würde. Aber wo ich auch andere Menschen um bestimmte Sachen bitten kann, ohne das sie etwas dafür verlange würden. Es ist der Platz, an dem ich gerne sein möchte, wenn gerade etwas fürchterlich schief gelaufen ist und ich am liebsten verschwinden würde. Ich kann dort einfach mal Personen mit meinen Gedanken zumüllen und mich von anderen zulabern lassen, ohne dass es mir unangenehm wäre. Heimat ist etwas, das wandern kann!

    AntwortenLöschen
  3. deine interpretation von heimat gefällt mir sehr sehr gut!
    heimat sind die lieben menschen um uns herum! schön!
    ein fröhlicher song ist das! :)

    AntwortenLöschen
  4. It's remarkable in support of me to have a web site, which is valuable designed for my experience. thanks admin

    My website :: On Sale

    AntwortenLöschen
  5. Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement account
    it. Look advanced to more added agreeable from you!
    By the way, how can we communicate?

    Here is my blog post site

    AntwortenLöschen
  6. Hi there to all, it's really a good for me to pay a quick visit this web page, it contains helpful Information.

    Here is my site - permanent hair removal for men

    AntwortenLöschen