Sonntag, 18. September 2011

Meine MAC Produkte

Mit Stolz schreibt die Bloggerin über die Produkte, die mit dem Schriftzug MAC bedruckt sind und von ihr gehortet werden.
Klassische Aussage: Meinen Lippie MAC Cindy liiiiebe ich über alles! Ich bin so froh, dass ich ihn noch ergattert habe. Hab schon voll Angst, dass er leer wird, weil ich hab kein Back Up.

Und in den Kommentaren gibt es anschließend immer reichlich Anerkennung dafür, dass man einen Haufen Geld für 8g in Form gepresste Maisstärke mit Farbpigmenten ausgegeben hat. Das möchte ich natürlich auch.

Zuerst möchte ich euch mein ältestes MAC Produkt aus einer Uralt-LE (sprich: Längeneinheit) vorstellen. Zwölf Jährchen hat es schon auf dem Buckel, aber überlagert ist es noch nicht. Lediglich ein paar Macken sind im Laufe der Zeit entstanden.

Hier einmal die geschlossene Palette:


Mir gefällt besonders die hochwertige Verarbeitung und das niedliche Äpfelchen.
Sicher wollt ihr auch sehen, was in der Palette drin ist.


Nun ja, es handelt sich um die klassischen MAC Lidschattenfarben Club, Satin Taupe, Phloof! sowie Woodwinked. Damals war die Auswahl einfach noch beschränkter.

 Daher aber ich etwas später zwei blaue Schätzchen von MAC gekauft und trage sie regelmäßig.

Und wieder kann ich nur von der hochwertigen Verarbeitung schwärmen und den Preis dieses High End Produktes daher verkraften.


MAC bietet natürlich nicht nur Dekoratives, sondern auch Pflegeprodukte und in diese Kategorie fällt folgendes Schätzchen:



 In diesem Fall bin nicht ich zum MAC Counter meines Vertrauens gestiefelt, sondern mein Vater. Ich weiß, dass ihr nun erstaunt seid. Aber ich hätte es ihm auch nie zugetraut. Es war wieder der gute Ruf der Marke. Und es ist tatsächlich so wischfest, wie der Name Pro Longwear verspricht.

Zuletzt kommt meine neueste MAC Palette. Die alte erbrachte einfach nicht mehr die gewünschte Leistung und wird daher ab sofort von meinem neuen kleinen Liebling unterstützt:


Sie ist so wunderbar. ♥
Ich verwende sie fast täglich, doch noch bin ich etwas zögerlich, da ich sie keines Falls beschädigen möchte.

Noch einmal von hinten. Ich könnte die Palette den ganzen Tag anstarren.

 Und weil man natürlich die Fingerabdrücke auf der schwarzen Oberfläche sieht, poliere ich das gute Stück regelmäßig.

Hoffentlich gefallen euch meine MAC Produkte. Sie stammen bis auf die Uralt-Palette alle aus dem Standardsortiment und sollten noch erhältlich sein.

Schon komisch, dass man uns alles, worauf MAC steht, so teuer verkaufen kann. Da wittere ich doch eine Verschwörung.

Welche MAC Produkte habt ihr?
Seid ihr zufrieden damit?



XOXO (was auch immer das heißt, aber das schreiben ja alle, die hip sind)

Apfelkern

Kommentare:

  1. Wow, deine neue MAC-Palette gefällt mir super! Ist das ein Satin Finish? Es glänzt so schön :) Gibt's davon auch Swatches? :D
    Hihihi :)
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich hab noch eine 2-Phasen Foundation von MAC fürs Brötchen, das muss ich heute vorstellen!
    Da verlinke ich dann auch rotzfrech deinen Post denn dieser, junge Dame, ist le-gen... moment... es kommt gleich... DÄR!
    Eine schöne Persiflage auf das Phänomen der MAC-Protzerei und Gafferei.

    Liebe Grüße,
    Tüdel ~

    AntwortenLöschen
  3. haha, hab mich grade beinahe totgelacht.. :))
    wunderbarer blog! :)

    AntwortenLöschen
  4. Haha, find ich gut :D

    Aber mal ohne Witz. Ich hab mir sagen lassen, dass die echten Mac-Kosmetikartikel eigentlich gar nicht so gut sein sollen.

    Ich hab seit neustem sogar auch einen Laptop, allerdings keinen Mac. War dann doch ein "bisschen" zu teuer^^

    Das mit dem XOXO hat bei mir auch ne Weile gebraucht bis ich begriffen habe, was das soll. Inzwischen habe ich herausbekommen, dass es wohl so viel wie Küsschen, Umarmung, Küsschen, Umarmung heißen soll^^

    AntwortenLöschen
  5. Ach so, ich wohne übrigens tatsächlich in dem oberen Zimmer :D

    AntwortenLöschen
  6. Klugscheißermodus an: Der Lippenstift von besagter Kosmetikmarke heißt "Cyndie", denn er ist nach der wohlbekannten Sängerin Cyndie Lauper benannt.

    Ansonsten herzlichen Glückwunsch zu deiner schönen Sammlung. Besonders gefällt mir ja die High End-Hose. Vielleicht sollte so eine auch "in mein Körchen hopsen", da ich bis jetzt nur High End-Wolle besitze und die ist nicht mal von MAC...

    AntwortenLöschen
  7. Achja, ich vergaß: Du hast noch NIE Titanic oder Pretty Woman geguckt??? Da wird es aber wirklich Zeit :D

    AntwortenLöschen
  8. ich bin ja nen totaler apple fan! <3 *love*
    mir kommt kein windows ins haus! bäh!

    AntwortenLöschen
  9. Hahahahaha hahaha hahaha... ich kann einfach nicht mehr. ich glaub ich muss mich auch mal nach Mac Sachen umschauen. ;-)

    AntwortenLöschen